Psychotherapie

Unter Psychotherapie ist die Behandlung psychischer Probleme unter Anwendung wissenschaftlich anerkannter Behandlungsmethoden, meist in Form von professionell strukturierten Gesprächen oder auch spezifischen Techniken wie z.B. Expositionen, zu verstehen.

Psychotherapie ist notwendig, wenn ein Mensch unter Beschwerden leidet, die seelische Ursachen haben. Meist äußern sich psychische Störungen in übergreifenden Beeinträchtigungen, von denen sowohl die Gedanken, die Gefühle und das Verhalten als auch das körperliche Wohlbefinden und die zwischenmenschlichen Beziehungen betroffen sind. In einer Psychotherapie sollen diese Beeinträchtigungen durch gezielte Interventionen gelindert bzw. geheilt werden.

Psychotherapeuten sind Mediziner oder Psychologen, die über eine staatliche Approbation verfügen und im Anschluss an ihr Studium eine umfangreiche Zusatzausbildung absolviert haben. Überzeugen Sie sich gerne in meiner Vita von meinen vielfältigen Aus- und Weiterbildungen.

Ich bin Spezialist in der Behandlung folgender Störungsbilder:

  • AD(H)S
  • Angststörungen
  • Anpassungsstörungen
  • Burnout und chronischer beruflicher Stress
  • Depressionen
  • Binge Eating Störung (Übergewicht / Adipositas)
  • Psychosomatische Beschwerden (Asthma, Diabetes, Rücken-/Kopfschmerzen, Bluthochdruck, etc.)
  • Schmerzstörungen (Rheuma, Arthrose, Fibromyalgie, etc.)
  • Trauer
  • Probleme des Alterns
  • Partnerschaft und psychische Störungen
  • Arbeitswelt und psychische Störungen
  • Zwangserkrankungen

Ich therapiere ausschließlich Privatpatienten und Selbstzahler. Für weitere Details und Terminvereinbarung nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Ihre Yvonne Schäfer